Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

Kleine Westfälische Bibliothek

Kategorien:
  • Streletz

    Werner Streletz Lesebuch

    Werner Streletz Buch
    Der Bochumer Schriftsteller hat in seiner typischen, zwischen zart und zupackend changierenden Sprache bislang verschiedenste Genres erkundet, von der Lyrik bis zum Theaterstück. Das vorliegende Lesebuch legt von alledem Zeugnis ab. Mehr lesen
  • Krueger Lesebuch

    Ferdinand Krüger Lesebuch

    Ferdinand Krüger Buch
    Ferdinand Krüger löste sich als erster plattdeutscher Schriftsteller Westfalens aus der Tradition der entweder humorvoll-deftigen oder ernsthaft-sentimentalen Dorfgeschichte und entwirft ein spannendes Panorama dörflichen Lebens. Mehr lesen
  • Kaempchen_Lesebuch

    Heinrich Kämpchen Lesebuch

    Heinrich Kämpchen Buch
    In den Gedichten des Arbeiterdichters Heinrich Kämpchen tritt das Elend des Bergmanns ungeschönt vor Augen. Mehr lesen
  • Carl Arnold Kortum Lesebuch

    Carl Arnold Kortum Buch
    Carl Arnold Kortum (Mühlheim 1745-1824 Bochum) war Bochums frühester »Bestseller-Autor«. Sein bekanntestes Werk ist die »Jobsiade«, die unter anderem von Wilhelm Busch illustriert wurde. Mehr lesen
  • Gerhard Mensching Lesebuch (Mensching)

    Gerhard Mensching Lesebuch

    Gerhard Mensching Buch
    Mensching vermittelte Literatur(geschichte) auf seine Weise: in Form von Short-Storys, Abenteuerromanen und Krimis. Mehr lesen
  • Hans Dieter Schwarze Lesebuch (Schwarze)

    Hans Dieter Schwarze Lesebuch

    Hans Dieter Schwarze Buch
    Das literarische Oeuvre des Schauspielers, Theaterintendanten, Regisseurs und Schriftstellers Hans Dieter Schwarze begann mit der Lyrik. Schwarze wurde zu Treffen der »Gruppe 47« eingeladen und avancierte zum großen Hoffnungsträger der westfälischen Literatur. Mehr lesen
  • Max von der Gruen Lesebuch (von der Gruen)

    Max von der Grün Lesebuch

    Max von der Grün Buch
    „Ich sehe immer nur Menschen, und wenn die Menschen, die ich beschreibe, nun einmal zufällig Arbeiter seien, so liegt dies daran, dass ich am meisten mit Arbeitern gelebt habe.“ (Max von der Grün, 24. August 1974) Mehr lesen
  • Michael Klaus Lesebuch (Klaus)

    Michael Klaus Lesebuch

    Michael Klaus Buch
    Klaus war ein Meister der Beobachtung. Unentwegt war er auf der Suche nach neuen Geschichten. Er fand sie an der Straßenecke, in den Hinterhöfen, beim Gespräch in der Eckkneipe, auf dem Wochenmarkt, vor dem Fischrestaurant. Mehr lesen
  • Jenny Aloni Lesebuch (Aloni )

    Jenny Aloni Lesebuch

    Jenny Aloni Buch
    Die Erfahrung von Leid, Trauer und Entbehrung ist kaum eindringlicher und beklemmender in Worte zu fassen. Artifizielle Ambitionen lagen der Autorin fern, wir treffen bei ihr auf die einfache, ungeschminkte Wahrheit. Heute gilt Jenny Aloni als »bedeutendste deutschsprachige Schriftstellerin ihrer Generation in Israel«. Mehr lesen
  • Hugo Ernst Kaeufer Lesebuch (Kaeufer)

    Hugo Ernst Käufer Lesebuch

    Hugo Ernst Käufer Buch
    Das vorliegende Lesebuch widmet sich dem lyrischen Werk Hugo Ernst Käufers. Dieses richtet sich, wie Werner Steletz im Nachwort schreibt, gegen die »plakative Aufgeregtheit« unserer heutigen Welt. Mehr lesen