Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

  • Das gelbe Krokodil

    Das gelbe Krokodil. Possen und Poeme eines Everswinkeler Dorfschreibers
    Im Sommer 2019 wird Hermann Mensing zum Dorfschreiber des 10.000 Seelen-Ortes Everswinkel gewählt. Er soll sein Amt im Frühjahr 2020 antreten. Doch dann kommt Corona und plötzlich ist alles anders. Mensing beginnt sein Amt zunächst im Homeoffice.
    Mehr lesen
    Das gelbe Krokodil. Possen und Poeme eines Everswinkeler Dorfschreibers Buch
  • Karl-Ulrich Burgdorf Lesebuch

    Karl-Ulrich Burgdorf Lesebuch
    Das vorliegende Lesebuch widmet sich dem Werk eines Autors, der seit 1974 mit einer Reihe von Romanen und Kurzgeschichten, die allesamt dem phantastischen Genre (Science-Fiction, Fantasy, Weird Fiction) zuzurechnen sind, hervorgetreten ist.
    Mehr lesen
    Karl-Ulrich Burgdorf Lesebuch Buch
  • Sigismund von Radecki Lesebuch

    Sigismund von Radecki Lesebuch
    Sigismund von Radecki war ein großer Meister der kleinen Form. Er war einer der bedeutendsten Feuilletonisten seiner Zeit und wurde oft in einem Atemzug mit Peter Altenberg, Alfred Polgar und Kurt Tucholsky genannt.
    Mehr lesen
    Sigismund von Radecki Lesebuch Buch
  • Beiträge aus der Südsee-Mission (1901–1909)

    Beiträge aus der Südsee-Mission (1901–1909)
    Der Schriftsteller-Missionar August Erdland (1874–1941) berichtete für die Monatshefte der Hiltruper Missionare zwischen 1901 und 1909 über seine Tätigkeit in der Südsee-Mission. Zehn dieser Beiträge werden im vorliegenden Buch veröffentlicht.
    Mehr lesen
    Beiträge aus der Südsee-Mission (1901–1909) Buch
  • Ursula Bruns Lesebuch

    Ursula Bruns Lesebuch
    Ursula Bruns’ Werk ist ein rezeptionsgeschichtliches Phänomen. Mehrere ihrer rund 30 Bücher wurden verfilmt und die Gesamtauflage dürfte sich bei etlichen 100.000 Exemplaren bewegen.
    Mehr lesen
    Ursula Bruns Lesebuch Buch
  • Ralf Thenior Lesebuch

    Ralf Thenior Lesebuch
    Ralf Theniors frühe Gedichte wirken noch heute frisch und unverbraucht; keine Patina aus übersättigter Reife hat sich angesetzt, kein Edelrostpanzer ist am Abblättern. Was und wie er schreibt, ist nach wie vor gültig, aktuell, wirkungsvoll.
    Mehr lesen
    Ralf Thenior Lesebuch Buch
  • South Sea Sketches – Südseeskizzen

    South Sea Sketches – Südseeskizzen
    Von Westfalen in die Südsee – der 1874 in Oelde geborene Bauernsohn August Erdland ging im Jahre 1900 für gut zehn Jahre als Missionar in die Südsee. Auf den Marshallinseln, gut 13000 Kilometer von seiner Heimat entfernt, wurde er zum Schriftsteller.
    Mehr lesen
    South Sea Sketches – Südseeskizzen Buch

Neuerscheinungen

  • Das gelbe Krokodil. Possen und Poeme eines Everswinkeler Dorfschreibers Buch

    Das gelbe Krokodil

    Hermann Mensing
    Im Sommer 2019 wird Hermann Mensing zum Dorfschreiber des 10.000 Seelen-Ortes Everswinkel gewählt. Er soll sein Amt im Frühjahr 2020 antreten. Doch dann kommt Corona und plötzlich ist alles anders. Mensing beginnt sein Amt zunächst im Homeoffice,...
    Mehr lesen
  • Karl-Ulrich Burgdorf Lesebuch Buch

    Karl-Ulrich Burgdorf Lesebuch

    Karl-Ulrich Burgdorf
    Das vorliegende Lesebuch widmet sich dem Werk eines Autors, der seit 1974 mit einer Reihe von Romanen und Kurzgeschichten, die allesamt dem phantastischen Genre (Science-Fiction, Fantasy, Weird Fiction) zuzurechnen sind, hervorgetreten ist....
    Mehr lesen
  • Sigismund von Radecki Lesebuch Buch

    Sigismund von Radecki Lesebuch

    Sigismund von Radecki
    Sigismund von Radecki war ein großer Meister der kleinen Form. Er war einer der bedeutendsten Feuilletonisten seiner Zeit und wurde oft in einem Atemzug mit Peter Altenberg, Alfred Polgar und Kurt Tucholsky genannt. Sein großes Vorbild aber war...
    Mehr lesen