Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

  • Otti Pfeiffer Lesebuch

    Otti Pfeiffer Lesebuch
    Ottilie Pfeiffer (1931-2001) schrieb am liebsten über ihr unmittelbares Lebensumfeld. Seinen Höhepunkt fand ihr literarisches Schaffen in den 80er Jahren.
    Mehr lesen
    Pfeiffer Lesebuch Buch
  • Augustin Wibbelt Lesebuch

    Augustin Wibbelt Lesebuch
    Augustin Wibbelt ist ein Klassiker der niederdeutschen und humoristischen Literatur. Seine Schriften erreichten eine bemerkenswerte Auflagenhöhe. Das war schon zu Lebzeiten so.
    Mehr lesen
    Augustin Wibbelt Lesebuch Buch
  • Otto Lüning Lesebuch

    Otto Lüning Lesebuch
    Otto Lüning war ein Mitglied des ostwestfälischen Sozialistenkreises. Der 1818 in Gütersloh geborene Sohn eines Pfarrers und studierte Arzt machte sich als Publizist und Herausgeber einen Namen.
    Mehr lesen
    Otto Lüning Lesebuch Buch
  • zwingen. weinen. zergehn. Dietmar Bär liest Stramm, Zech, Hülsenbeck, Sack

    zwingen. weinen. zergehn. Dietmar Bär liest Stramm, Zech, Hülsenbeck, Sack
    Dietmar Bär liest auf der vorliegenden CD Werke und Briefe August Stramms, Paul Zechs, Richard Huelsenbecks und Gustav Sacks, die durch ihre Kriegsdichtung den literarischen Expressionismus maßgeblich mit geprägt haben.
    Mehr lesen
    Dietmar Bär liest Audio
  • Hugo Wolfgang Philipp Lesebuch

    Hugo Wolfgang Philipp Lesebuch
    Hugo Wolfgang Philipps eigentümliches, vielschichtiges Werk fällt ganz aus seiner Zeit. Es zeigt einen Einzelgänger, der einem rastlosen Schreibimpuls folgte.
    Mehr lesen
    Hugo Wolfgang Philipp Lesebuch Buch
  • Levin Schücking Lesebuch

    Levin Schücking Lesebuch
    Schücking war einer der meistgelesenen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Er hinterließ ein etwa 150teiliges, qualitativ sehr ungleiches Werk, das alle Sparten der Literatur umfasst.
    Mehr lesen
    Levin Schücking Lesebuch Buch

Neuerscheinungen

  • Hugo Wolfgang Philipp Lesebuch Buch

    Hugo Wolfgang Philipp Lesebuch

    Hugo Wolfgang Philipp
    Hugo Wolfgang Philipps eigentümliches, vielschichtiges Werk fällt ganz aus seiner Zeit. Es zeigt einen Einzelgänger, der einem rastlosen Schreibimpuls folgte. Aus heutiger Sicht wird vor allem Philipps frühen Prosagrotesken aus den 1920er Jahren...
    Mehr lesen
  • Levin Schücking Lesebuch Buch

    Levin Schücking Lesebuch

    Levin Schücking
    Schücking war einer der meistgelesenen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Er hinterließ ein etwa 150teiliges, qualitativ sehr ungleiches Werk, das alle Sparten der Literatur umfasst (Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, essayistische Arbeiten,...
    Mehr lesen
  • Otto Lüning Lesebuch Buch

    Otto Lüning Lesebuch

    Otto Lüning
    Otto Lüning war ein Mitglied des ostwestfälischen Sozialistenkreises. Der 1818 in Gütersloh geborene Sohn eines Pfarrers und studierte Arzt machte sich als Publizist und Herausgeber einen Namen.
    Mehr lesen