Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

  • Otto Jägersberg Lesebuch

    Otto Jägersberg Lesebuch
    Band 48 der "Kleinen Westfälischen Bibliothek" widmet sich dem Schaffen des Autors und Filmemachers Otto Jägersberg (1942). Der Band enthält neben Texten des Autors auch exemplarische Arbeiten aus dem Bereich der bildenden Kunst.
    Mehr lesen
    Otto Jägersberg Buch
  • Eckard Sinzig Lesebuch

    Eckard Sinzig Lesebuch
    Wortgewaltige, mitreißende, hochintensive Literatur eines Autors, den man mit Recht als verkannt begreifen darf.
    Mehr lesen
    Buch
  • Einfache Dinge

    Einfache Dinge
    Die Anthologie "Einfache Dinge" des Droste-Preisträgers Ralf Thenior vereint experimentelle und konventionelle Dichtung aus insgesamt 25 Jahren.
    Mehr lesen
    Einfache Dinge (Thenior) Buch
  • Annette von Droste-Hülshoff Lesebuch

    Annette von Droste-Hülshoff Lesebuch
    Das Werk Annette von Droste-Hüshoffs erfuhr in den letzten Jahren eine grundlegende Umdeutung. Das Bild vom biedermeierlich-frommen Adelsfräulein ist passé; stattdessen stehen ihre emanzipatorischen Gedichte und Briefe im Blickpunkt.
    Mehr lesen
    Annette von Droste-Huelshoff Lesebuch (Droste-Huelshoff) Buch
  • Donnerstags bei Fatty Karfreitag zur Gruppe 61

    Donnerstags bei Fatty Karfreitag zur Gruppe 61. Dokumentarische Erzählung
    Klas Ewert Everwyn widmet sich mit seinem neuen Buch der Aufbruchszeit der Literatur in Düsseldorf und im Rheinland. Diesmal geht es um die Düsseldorfer Literaturszene in den sechziger Jahren.
    Mehr lesen
    Buch
  • zwingen. weinen. zergehn. Dietmar Bär liest Stramm, Zech, Hülsenbeck, Sack

    zwingen. weinen. zergehn. Dietmar Bär liest Stramm, Zech, Hülsenbeck, Sack
    Dietmar Bär liest auf der vorliegenden CD Werke und Briefe August Stramms, Paul Zechs, Richard Huelsenbecks und Gustav Sacks, die durch ihre Kriegsdichtung den literarischen Expressionismus maßgeblich mit geprägt haben.
    Mehr lesen
    Dietmar Bär liest Audio

Neuerscheinungen

  • Buch

    Poesie und Zorn. Der Dichter Georg Widmaier

    Georg Widmaier
    Der Dichter und Publizist Georg Widmaier ist heute weitgehend vergessen. Ellen Widmaier nahm seinen 100. Geburtstag im Jahr 2016 zum Anlass, dem literarisch interessierten Publikum einen Einblick in das unkonventionelle Werk ihres Vaters zu...
    Mehr lesen
  • Buch

    Wortzauber und Parlando im Salon - Literaturstadt Düsseldorf

    Wulf Noll
    Die vorliegende Sammlung beruht auf Zeitungsartikeln Wulf Nolls aus den Jahren 1998 bis 2009 über das literarische und kulturelle Leben in Düsseldorf.
    Mehr lesen
  • Buch

    Ernst Müller Lesebuch

    Ernst Müller
    Der 1935 in Bochum geborene, heute in seiner sauerländischen Waldeinsamkeit lebende Ernst Müller ist ein unbeugsamer Schreiber. Das vorliegende Lesebuch bietet die Möglichkeit einer Neuentdeckung.
    Mehr lesen