Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

Kleine Westfälische Bibliothek

Kategorien:
  • Justus Möser Lesebuch

    Justus Möser Buch
    Der einflussreiche Politiker, Jurist, Historiker und Literat Justus Möser (1720-1794) war eine der bedeutendsten Gestalten der westfälischen Geistesgeschichte. Aus Osnabrück stammend, fühlte er sich dem Kulturraum Westfalen zugehörig. Mehr lesen
  • Ernst Müller Lesebuch

    Ernst Müller Buch
    Der 1935 in Bochum geborene, heute in seiner sauerländischen Waldeinsamkeit lebende Ernst Müller ist ein unbeugsamer Schreiber. Das vorliegende Lesebuch bietet die Möglichkeit einer Neuentdeckung. Mehr lesen
  • Harald Hartung

    Harald Hartung Lesebuch

    Harald Hartung Buch
    Das Schreiben von Gedichten sei seine liebste Profession, sagt Harald Hartung. Bei dem vorliegenden, vom Autor selbst zusammengestellten Lesebuch hat er besonders westfälische Bezüge betont. Mehr lesen
  • Siegfried Kessemeier

    Siegfried Kessemeier Lesebuch

    Siegfried Kessemeier Buch
    Siegfried Kessemeier ist ein Erneuerer der niederdeutschen Mundart. Seine ersten Texte erschienen 1965 in der Zeitschrift "Westfalenspiegel". Mehr lesen
  • Josef Reding Lesebuch

    Josef Reding Buch
    Das Lesebuch erinnert an den Meister der Kurzgeschichte, Josef Reding. Er war in den 1960er und 1970er Jahren eines der prägenden Gesichter der westfälischen Literaturszene. Mehr lesen
  • zur Linde

    Otto zur Linde Lesebuch

    Otto zur Linde Buch
    Das vorliegende Lesebuch trägt zur Wiederentdeckung eines Lyrikers bei, der bis in die Weimarer Republik hinein eine weithin respektierte Größe war: Otto zur Linde. Mehr lesen
  • wollschläger

    Hans Wollschläger Lesebuch

    Hans Wollschläger Buch
    Das Lesebuch stellt das vielfältige Schaffen des literarischen Universalgelehrten Hans Wollschläger vor. Mehr lesen
  • Goehre

    Frank Göhre Lesebuch

    Frank Göhre Buch
    In den 1970er Jahren schrieb Frank Göhre seine ersten Romane. Sie sind ein unmittelbarer Reflex auf den politischen und gesellschaftlichen Umbruch jener Jahre. Das Lesebuch rekapituliert das Oeuvre eines Autors, der sich immer wieder neu erfand. Mehr lesen
  • Körner lesebuch

    Wolfgang Körner Lesebuch

    Wolfgang Körner Buch
    Er schrieb den ersten westfälischen Pop-Roman. Und der spielte ausgerechnet im Ruhrgebiet zwischen rauchenden Zechenschloten und hippiesken Espresso-Bars. Mehr lesen
  • Kramp

    Willy Kramp Lesebuch

    Willy Kramp Buch
    Das vorliegende Lesebuch lässt das Werk eines mutigen Streiters Revue passieren, das sich durch Engagement und großen Facettenreichtum auszeichnet. Mehr lesen