Wir unterstützen die Literatur vor Ort. Nähere Informationen finden Sie hier!

Nyland-Stiftung Nyland Stiftung

Kleine Westfälische Bibliothek

Kategorien:
  • Lenzen

    Maria Lenzen Lesebuch

    Maria Lenzen Buch
    Das Lesebuch veranschaulicht Maria Lenzens Leben und Leiden anhand zahlreicher Gedichte, einem Auszug aus einer Novelle und zwei Auszügen aus ihren Briefen. Die Texte zeigen auch ihren Weg zu einer Erfolgsschriftstellerin. Mehr lesen
  • Consbruch Lesebuch

    Florenz Arnold Consbruch Lesebuch

    Florenz Arnold Consbruch Buch
    Consbruchs Werk steht repräsentativ für viele Bestrebungen, die westfälische Literatur im gesamtdeutschen Kontext zu rehabilitieren. In dieser Hinsicht gibt es eine Vielzahl von Überschneidungen zu den Bemühungen anderer westfälischer Autoren und Volksaufklärer, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, Lesen und Bildung zu popularisieren. Mehr lesen
  • Denneborg Lesebuch

    Heinrich Maria Denneborg Lesebuch

    Heinrich Maria Denneborg Buch
    "Die besten Kasperlespiele werden [...] nicht von Stückeschreibern an Schreibtischen erdacht und erdichtet, sondern im Spiel geboren." Diese Anmerkung zum improvisatorischen Wesen des Puppenspiels bildet gleichsam den Fluchtpunkt und die gedankliche Mitte der ästhetischen Überlegungen, die Heinrich Maria Denneborg 1935 [...] entfaltet. Mehr lesen
  • Mathilde Franziska Anneke

    Mathilde Franziska Anneke Lesebuch

    Mathilde Franziska Anneke Buch
    Mathilde Franziska Anneke gilt als eine der ersten Feministinnen Deutschlands. Ihr Lesebuch umfasst einen repräsentativen Querschnitt durch ihr politisches, publizistisches und belletristisches Werk. Mehr lesen
  • Otto Jägersberg

    Otto Jägersberg Lesebuch

    Otto Jägersberg Buch
    Band 48 der "Kleinen Westfälischen Bibliothek" widmet sich dem Schaffen des Autors und Filmemachers Otto Jägersberg (1942). Der Band enthält neben Texten des Autors auch exemplarische Arbeiten aus dem Bereich der bildenden Kunst. Mehr lesen
  • Eckart Kleßmann

    Eckart Kleßmann Lesebuch

    Eckart Kleßmann Buch
    Eckart Kleßmann ist ein vielseitiger Autor, der unter anderem Epochendarstellungen und historische Biographien verfasste. Das vorliegende Lesebuch führt vor allem in Kleßmanns Lyrik ein. Mehr lesen
  • Heinrich Schirmbeck

    Heinrich Schirmbeck Lesebuch

    Heinrich Schirmbeck Buch
    Das vorliegende Lesebuch erinnert an den 1915 in Recklinghausen geborenen und 2005 in Darmstadt verstorbenen Dichter und Menschenrechtsaktivisten Heinrich Schirmbeck. Mehr lesen
  • Engelbert Kaempfer Lesebuch

    Engelbert Kaempfer Lesebuch

    Engelbert Kaempfer Buch
    Das vorliegende Lesebuch gewährt auf spannende Art und Weise einen Einblick in die vielen Tätigkeitsbereiche Kaempfers und in Lebenswelten, die dem heutigen Leser in der Tat exotisch anmuten. Mehr lesen
  • Rainer Horbelt Lesebuch

    Rainer Horbelt Lesebuch

    Rainer Horbelt Buch
    Horbelt kennzeichnet eine enorme Produktivität, die das vorliegende Lesebuch exemplarisch abbildet - von der frühesten Prosa im Umfeld der Literarischen Werkstatt Gelsenkirchen bis zum späten Algarve-Krimi. Mehr lesen
  • Streletz

    Werner Streletz Lesebuch

    Werner Streletz Buch
    Der Bochumer Schriftsteller hat in seiner typischen, zwischen zart und zupackend changierenden Sprache bislang verschiedenste Genres erkundet, von der Lyrik bis zum Theaterstück. Das vorliegende Lesebuch legt von alledem Zeugnis ab. Mehr lesen